Heizungsregelung Nacht

  • Hallo :)


    Bin neu Hier im Forum und habe gleich eine Frage zu meiner UVR1611. ?(


    Habe die UVR programmiert bekommen jedoch habe ich jetzt das Problem (erster Winter) das sich die Heizung in der Nacht ja Komplett ausschaltet wie es auch in den Heizzeiten ersichtlich ist.
    Ist es möglich das ich zb. 19 Grad einstellen kann und diese auch Ausserhalb der Heizzeiten gehalten werden? ?(


    Normal habe ich bei Heizzeiten 22 Grad eingestellt jedoch habe ich bei Aktueller Außentemp. 4 Grad nachts nur 17Grad in der Wohnung.


    Danke ^^


    Hoff Ihr versteht was ich meine.


    mfg Alex

  • Hallo,


    ich hoffe die Problematik verstanden zu haben.


    Gibt es einen Raumfühler??
    Falls ja kann man darüber den Heizkreis ein- und ausschalten. Ansonsten geht das über Aussentemperatur. Die Parameter hierzu werden in der Funktion Heizkreisregelung -> Abschaltbedingungen eingestellt.


    Das ist auch in der Beschreibung zum UVR1611 unter Heizkreisregelung beschrieben ;)


    Grüße
    Thomas Reger

  • Hallo Thomas


    Janein einen Raumsensor RASPT habe ich.


    Der steht auf Automatik somit läuft die Pumpe wenn die Schaltzeiten aktiv sind.
    Ja es geht auch über Aussentemperatur.
    T.auss.Min war bei 5 hab jetzt mal 8grad nu ist sie angesprungen außerhalt der Heizzeiten.


    Sollte sich die HeizPumpe bei ereichen der Werte auch abschalten? Weil wenn ich den Raumregler drehe und angebe es ist erreicht dann läuft sie noch weiter?


    Danke
    Alex

  • OK, solange die Aussentemperatur über 8°C ist, Nachts, geht der Heizkreis aus, darunter läuft der dann im Absenkbetrieb (Tagsollwert - 10K), vorausgesetzt der Regler wird nicht bei Erreichen der Raumtemperatur abgeschaltet.


    Diese Einstellung wenn die Raumtemperatur > Raumsollwert ist , dann wird der Heizkreis abgeschaltet, ist auch unter Abschalbedingungen einstellbar. Das kann man auch auf "Nein" stellen, dann greift das nicht.
    Man kann auch unter "Heizkurve" in der Funktion Heizkreis einstellen wie stark sich die Abweichung Raum-Soll zu Raum-Ist (Regelabweichung) auf die Berechnung der Heizkurve auswirkt einstellen. Erst mal langsam mit 50% anfangen, kann man sich ja dann noch steigern falls nötig.


    Grüße
    Thomas

  • Der Regler(pumpe) sollte sich ja abschalten wenn die Raumtemperatur erreicht ist oder nicht? Dachte normal ist wenn er abschaltet was hat das sonst für einen Sinn?


    Bei Heizkurve habe ich Raumeinfluss 15% ?( Die Aktuelle Raumtemp sehe ich ja nicht wird ja nur vorgegaugelt oder?


    Sorry für die vielen "komischen" Fragen aber bin ja neu und mich Interressiert es den UVR zu verstehen :)


    Danke

  • ... kommt auf die Gegebenheiten an. Es macht z.B. keinen Sinn, wenn der Raumsensor z.B. im Wognzimmer montiert ist, dort gibt es einen Kaminofen und der Raum wird dort schnell sehr warm. Dann würde der Heizkreis abschalten, es ist aber dann nicht sichergestellt das in den anderen Räumen auch alles warm ist und dann gibt es Probleme.


    Die aktuelle Raumtemperatur sieht man nur wenn der Sollwertsteller genau in der Mitte ist. Dreht man nach + wird der Wert kleiner, nach - größer. So wird dem Regler eine falsche Temperatur vorgegaugelt und er reagiert entsprechend.


    Grüße
    Thomas