DDC Visualisierung von XP auf Win7 updaten?

  • Hallo im neuen Jahr,


    ja klar. Einfach das komplette Verzeichnis IP-Symcon kopieren (vorher den Dienst und das Tray beenden) und auf den neuen PC spielen. Dann wird nach der Registrierung gefragt (Mailadresse, Lizenzfile) und schon läufts wieder.
    Datenbank dann auf altem PC sichern, auf neuem PC MySQL installieren und Sicherung zurücksichern, fertig.



    Grüße
    Thomas Reger

  • Hallo zusammen,


    wollte das Thema DDC Visualisierung von XP auf Win7 noch einmal aufgreifen. Habe jetzt endlich mal Zeit gefunden das ganze in Angriff zu nehmen. Habe aber noch mal Fragen zur Datenbank:


    1: Wie sichere ich die aktuelle Datenbank auf dem XP PC. Automatisch läuft das ja jede Nacht ab. Welche Datei ist das die gesichert wurde, diese hier: 23.10.2015_mysql_backup.sql?
    2: Wie stelle ich die Datenbank dann wieder her?
    3: xampplite einfach wieder neu installieren, oder hier auch von der alten XP Version Daten sichern?


    Habe IP-Symcon wieder ans laufen bekommen, aber das mit der Datenbank klappt nicht. Ich sehe meine Visualsierung, aber wenn ich Aufzeichnungen von den einzelnen Temepraturen aufrufen möchte, dann sagt es entweder kann nicht auf die SQL Datenbank zugreifen oder es sind keine Varibalen in der Logging Konfig hinterlegt.


    Gruß Christoph

  • <p>Hallo, habe seit dem Wechsel von XP auf Win7 ein Problem mit der Visualisierung. Hast etwas gedauert, bis ich herausgefunden hatte was es ausl&ouml;st. Wenn ich den Server/ Rechner neu starte, dann startet die Visualisierung nich mehr. Der IPS Dienst ist nicht gestartet. Wenn ich das von Hand versuche, kommt die Meldung: Server konnte nicht gestartet werden. In der Auto Start von Windows habe ich nur die IPS_Tray eingebunden. Fehlt da noch was, oder was ist das Problem? Der Apche und MySQL Dienst laufen. F&uuml;r eine Info/ L&ouml;sung w&auml;re ich dankbar.</p>


    <p>&nbsp;</p>


    <p>Gru&szlig; Christoph</p>

  • Moin,


    dann ist irgendwas falsch gemacht worden. IP-Symcon läuft als Dienst, da braucht man keinen Autostart für.
    Wenn IP-Symcon installiert ist, dann muß im Tray "Dienst starten" angeklickt werden. Beim Erststart werden dann die Lizenzdaten abgefragt. Wenn man diese eingetragen hat startet der Dienst und die Lizenz ist mit dieser Software auf diesem PC "verheiratet" und startet dann immer automatisch beim Start des Betriebssystem, ein Dienst eben.


    Deshalb ist ein Umzug von einem PC auf einen anderen eigentlich ein Kinderspiel. Komplettes IP-Symcon-Verzeichnis kopieren, auf den neuen PC kopieren, Lizensierung vornehmen, läuft. Mehr ist da nicht zu machen.



    Grüße
    Thomas Reger

  • Danke für die Info. Hab das ganze jetzt noch mal gemacht. Läuft.
    Hab jetzt auch noch einen anderen Grund für das nicht mehr laufen der IPS gefunden. Wenn ich mit Acronis ein Sicherungs Image machen will, dann funktioniert anschließend die Visu nicht mehr. Rechner neu starten, alles wieder Ok. Aber damit kann ich leben!


    Gruß Christoph